Medical Yoga 1 - stabile Lendenwirbelsäule

Gruppengröße: 7-8

 

Kosten: 8 Termine; 150€, jeweils ca. 75 min. 

 

Zielgruppe:

·        Menschen mit LWS Syndromen

·        Verspannungen

·        genesenen Bandscheibenvorfall

·        Verengungen im Spinalkanal

·        Spondylosen

·        Menschen, die interessiert sind mehr darüber zu erfahren, wie ihr Körper funktioniert

·        Sportler, die ihre Bewegungsqualität und -gefühl verbessern wollen

·        Menschen die ihrem Körper und ihrer Seele mit Achtsamkeit begegnen wollen.

 

 

 

Viele Menschen haben Rückenbeschwerden. Der untere Rücken, der Beckenbereich ist gewissermaßen die Basis für den gesamten Rücken. Ziel der Einheiten ist es im Lendenwirbelsäulenbereich stabil zu werden ohne fest zu sein. Mit Wahrnehmungs- und eher kraftvollen Übungen, sowie Übungen zum Atmen und Lockerlassen werden wir dies erreichen. Immer wird der Bezug zum Alltag hergestellt und Schnittpunkte vermittelt, in denen dysfunktionale Bewegungsmuster zu erkennen und damit zu verändern sind. Die Yogapraxis ist eher geprägt durch Asanas, die Stabilität vermitteln. Loslassen und Entspannen ist oft eine Kunst und kommt nicht zu kurz.