Medical Yoga 2 - bewegliche Brustwirbelsäule, Drehhaltungen

Gruppengröße: 7-8

 

Kosten: 6 Termine; 120€, jeweils ca. 75 min. 

 

Zielgruppe:

·        Menschen mit Verspannungen im Schulter- Nackenbereich

·        Morbus Scheuermann

·        Rundrücken

·        Die sich emotional eingesperrt – oft Druck in der Brust spüren

·        Menschen, die interessiert sind mehr darüber zu erfahren, wie ihr Körper funktioniert

·        Sportler, die ihre Bewegungsqualität und -gefühl verbessern wollen

·        Menschen die ihrem Körper und ihrer Seele mit Achtsamkeit begegnen wollen

 

 

 

Voraussetzung für diesen Kurs ist der Besuch des Kurses „stabile Lendenwirbelsäule“. „Oben frei – unten stabil (sthira sukham asanam - Patanjali: Yogasutra 2.46 wörtlich: Die Sitzhaltung sollte fest und angenehm sein) gelingt nur, mit einer stabilen Lendenwirbelsäule. Die Drehhaltungen aus dem Yoga sind optimal geeignet, um die Brustwirbelsäule zu mobilisieren, was häufig ein Schlüssel für die Reduktion von Verspannungen im oberen Rücken ist. Außerdem ist ein mobiler Brustkorb wiederum eine gute Basis für die Schulterblätter.